top of page

Wed, Jun 12

|

Seminarhaus Quitte

Living Compassion intensiv-retreat - in Aarbergen-Panrod mit Jürgen Engel

Ich freue mich riesig darauf mit dir 5 Tage lang intensiv in die Lebendige Energie der Bedürfnisse einzutauchen, so wie ich sie von meinem Lehrer, Robert Gonzales, gelernt und erfahren habe.

Living Compassion intensiv-retreat - in Aarbergen-Panrod mit Jürgen Engel
Living Compassion intensiv-retreat - in Aarbergen-Panrod mit Jürgen Engel

Time & Location

Jun 12, 2024, 6:00 PM GMT+2 – Jun 16, 2024, 1:00 PM GMT+2

Seminarhaus Quitte, 65326 Aarbergen-Panrod, Germany

About the event

Alle weiteren Infos, Kontakt und Anmeldung auf: https://klarweit.de/seminar/living-compassion-intensiv-retreat-jun-24/ 

Seit meinem ersten Zusammentreffen mit Robert Gonzales 2007 im IIT in  den USA war mir klar: Hier ist mein Weg und hier ist der Mensch der  mich dabei begleiten kann. Fast 15 Jahre des intensiven Lernens und bald  auch der engen Kooperation und Assistenz mit Robert waren die Folge.

Roberts Ansatz von Living Compassion hat für mich die GFK und damit  den Kontakt mit meinen Gefühlen und Bedürfnissen zum Leben erweckt und  auf ein mir zuvor unbekanntes Niveau gehoben.

In diesen 5 Tagen werde ich dich und uns begleiten in eine Reise nach  innen. Hin zu intensiver, mitfühlender Präsenz mit dem, was in dir  gerade lebendig ist. Wir entwickeln neue und präzisere Landkarten um  unsere Innenwelt, Wahrnehmungen und Gedanken zu sortieren, zu verstehen  und achtsam mit all dem zu sein.

Robert Gonzales hat uns mit seinen Prozessen sehr wirkungsvolle  Anleitungen an die Hand gegeben für diese Reise und die verschiedenen  Anlässe und Fragen, die sich dabei ergeben.

Wir werden:

  • Den Unterschied kennen lernen zwischen „Mangel“ und „Fülle“ im Kontakt mit Bedürfnissen
  • Unterscheiden zwischen mitfühlendem Sein und Raum halten vs. Coaching und ein Ziel im Auge haben
  • Einen intensiven lebendigen Zugang zu unserer Trauer erhalten in  klarer Abgrenzung zum „Leiden“ und dem „sich in der Trauer verlieren“
  • Den Schmerz unerfüllter Bedürfnisse in die Schönheit und Energie der Bedürfnisse umwandeln
  • Die Illusion in Konflikt stehender Bedürfnisse auflösen und einen Weg zu klaren, verbundenen Entscheidungen finden
  • In Dyaden unsere tiefste Präsenz und den Kontakt mit uns selbst erforschen
  • Raum geben für Pause und Integration des Erlebten

Alle weiteren Infos, Kontakt und Anmeldung auf: https://klarweit.de/seminar/living-compassion-intensiv-retreat-jun-24/ 

Share this event

bottom of page